Vielen Dank für Ihr Interesse!

Vielen Dank für Ihr Interesse!
Off

Leider ist dieser spezielle Aufruf bereits abgeschlossen.

Selbstverständlich können Sie aber weiterhin allgemeine Beschwerden über unser Formular einreichen.

Wir unterstützen Sie und werten Ihre Erfahrungen aus, um so früh strukturelle Probleme zu erkennen.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Über diesen Beschwerde-Melder sammeln und werten wir Hinweise zu Anbietern und Produkten aus. Bitte beachten Sie: Falls Sie zu Ihrer Nachricht eine persönliche Rückmeldung und rechtlichen Rat benötigen, machen Sie bitte einen Beratungstermin aus.

Ich möchte
Thema
Um welches Unternehmen oder welchen Hersteller geht es?
Geht es um ein konkretes Produkt dieses Anbieters?
Sie können uns hier gerne den genauen Namen eines Anbieters, Unternehmens oder Produkts nennen.
Bitte laden Sie Dokumente hoch, die zur Bearbeitung Ihres Hinweises hilfreich oder notwendig sind (beispielsweise Verträge, Rechnungen, Zahlungsaufforderungen). Bei Rückfragen kontaktieren wir Sie per E-Mail. Erlaubt sind bis zu 3 Dateien, maximale Gesamtgröße: 10 MB. Erlaubte Dateitypen: JPG, JPEG, PNG, PDF
Maximal 3 Dateien möglich.
10 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: jpg, jpeg, png, pdf.

Diese Einwilligung gilt ab Absendung bis zum 31.12. des Folgejahres. Meine Daten dürfen so lange gespeichert werden. Die Verbraucherzentrale wird sie jedoch nie ohne mein Einverständnis an Dritte weitergeben. Die Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Mail an datenschutz@vzbayern.de widerrufen.
Wir würden Ihnen gerne, ggf. auch nachdem Ihr Anliegen bearbeitet wurde, noch interessante Informationen aus Marktbeobachtung und Verbraucherschutz zusenden, die zu Ihrem hier geschilderten Anliegen passen. Es entstehen Ihnen keine Kosten und Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein. Um Ihnen passende Informationen zusenden zu können, speichern wir Ihre hier eingegebenen Informationen bis zu 48 Monate. Mehr zur Datenverarbeitung und zu Ihren Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

 

Informationen zur Datenverarbeitung und zu meinen Widerspruchsmöglichkeiten finde ich in den Datenschutzhinweisen unter der Rubrik "Kontaktformulare und E-Mail-Kontakt".

Erkennen - Informieren - Handeln

Mit der Marktbeobachtung nehmen die Verbraucherzentralen und ihr Bundesverband (vzbv) den Markt unter die Lupe.
Wir analysieren Fälle, die Verbraucher uns melden und erkennen so früh strukturelle Probleme.

Helfen Sie uns mit Ihrer Beschwerde oder Ihrem Hinweis!

Hier geht´s zur
Marktbeobachtung

Mercedes GLK auf einem Parkplatz

Diesel-Urteil: Musterklage gegen Mercedes erfolgreich

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hatte im Zuge des Diesel-Skandals im Jahr 2021 eine Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG eingereicht. Das Oberlandesgericht Stuttgart entschied, dass Mercedes Verantwortung für die bewusste Manipulation von Abgaswerten übernehmen muss.
Hausfront mit mehreren Balkonen mit Steckersolarmodulen

Neue Gesetze und Normen für Steckersolar: Was gilt heute, was gilt (noch) nicht?

Für Balkonkraftwerke gelten zahlreiche Vorgaben, die politisch oder technisch definiert sind. Was ist heute erlaubt und was nicht? Verschaffen Sie sich einen Überblick über Änderungen und Vereinfachungen.
Ein Gesundheitsgerät neben dem Wort Aufruf in einem Ausrufezeichen.

Healy: Keine wissenschaftliche Evidenz für Gesundheitsversprechen

Bei den Verbraucherzentralen beschweren sich immer mehr Menschen über das Produkt "Healy". Verkäufer:innen behaupten, das Medizinprodukt würde beispielsweise bei chronischen Schmerzen, Schlafstörungen oder Depressionen helfen. Die Wirksamkeit von "Healy" ist aber nicht wissenschaftlich bewiesen.