Collection Letter Checklist

A letter arrived from a debt collection agency. These are companies that collect debts for other people. They want money for an outstanding invoice and collection costs on top of that. Do you have to pay for it? Let's see!
Mann sitzt am Schreibtisch und liest ein Anschreiben eines Inkassounternehmens
Off

Is there an unpaid bill? Have you bought something or forgotten to pay the phone bill?

Does the main claim, i.e. the price for the goods or service, match the original invoice?

Before the letter from the debt collection agency, were you asked to pay again? Or did it already state on the bill, that there would be trouble if you don't pay within 30 days?

☑ They are demanding reminder fees. Is the amount correct? The firstreminder must normally cost nothing! For each further reminder up to €3 is ok.

The collection agency wants to be paid for taking care of the unpaid bill. Is the amount OK? With an unpaid bill up to €500, costs up to €27 are allowed.

➨ Did you answer "yes" everywhere? Then you must pay as soon as possible to avoid further costs. If you can't pay or are unsure, you need advice. You can obtain this from the consumer advice centre: www.verbraucherzentrale.de/beratung

Brief-Ärger

Inkasso-Check

Müssen Sie wirklich zahlen? Hier können Sie Inkassoforderungen kostenlos überprüfen.

Eine Frau blickt auf eine digitale Anzeige.

Ihre Daten bei Facebook und Instagram für KI: So widersprechen Sie

Facebook und Instagram informieren über Änderungen ihrer Richtlinien. Was Sie dort posten soll als Trainingsmaterial für Metas KI-Generatoren verwendet werden. Möchten Sie das nicht, können Sie widersprechen. Die Verbraucherzentrale NRW hat Meta deshalb abgemahnt.
Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.
Ein Gesundheitsgerät neben dem Wort Aufruf in einem Ausrufezeichen.

Healy: Keine wissenschaftliche Evidenz für Gesundheitsversprechen

Bei den Verbraucherzentralen haben sich in den letzten Monaten die Beschwerden über das Produkt "Healy" gehäuft, weil selbstständige Verkäufer:innen behaupten, das Produkt würde etwa bei Multipler Sklerose, Depressionen, ADHS oder Hauterkrankungen helfen. Jetzt gibt es ein Gerichtsurteil dazu.