Menü

Beratung. Information. Interessenvertretung. Wir sind unabhängig und immer auf Ihrer Seite.

Spülmaschinen

Stand:

Entgegen einer noch immer weit verbreiteten Ansicht ist die Spülmaschine weder Wasser- noch Energieverschwender.

Off

Moderne Geräte brauchen weniger Wasser und Energie, als es die gleiche Geschirrmenge beim Spülen von Hand erfordern würde. Sparprogramme verbessern die Energie- und Wasserbilanz zusätzlich. Verzichten Sie allerdings auf das Vorspülen von Hand. Grobe Schmutzreste können mit dem Besteck entfernt werden. Für diejenigen, die einen kleinen Haushalt haben, ihre Mahlzeiten oft außer Haus zu sich nehmen oder vorwiegend empfindliches und nur von Hand zu spülendes Geschirr und Besteck einsetzen, kann die Geschirrspülmaschine verzichtbar sein. Entscheidend können auch Platz- oder Geldfragen sein.

 

In größeren Haushalten bringen Geschirrspülmaschinen hingegen eine große zeitliche Entlastung und können die Abwaschzeit um bis zu 75 Prozent reduzieren. Überdies wird aufgrund der höheren Temperatur und der häufigeren Wasserwechsel das Geschirr in der Maschine hygienischer gespült als von Hand.