Klage gegen AlleAktien GmbH

Bewerbung eines Angebotes als „kostenlos“, obwohl die Dienstleistung kostenpflichtig ist
Allgemeine Verfahrensdaten
Verfahrens-Typ
Unterlassungsklage
Zuständiges Gericht
Landgericht Regensburg
Tätige Organisation
Verbraucherzentrale Baden-Württemberg
Geht vor gegen

AlleAktien GmbH
Bajuwarenstraße 2 e
93053 Regensburg
Deutschland

Datum der Einreichung des Antrags auf Erlass der einstweiligen Verfügung bzw. der Klage beim Gericht
Standdatum

 

Die Klägerin wendet sich dagegen, dass die Beklagte für den Bezug von Dienstleistungen wahrheitswidrig damit wirbt, diese „kostenlos“ erhalten zu können. Darüber hinaus beanstandet sie irreführende bzw. intransparente Angaben bei der Andienung kostenpflichtiger Anlageberatungsleistungen.