Buchtitel "Einfach nachhaltig": Pressematerial

Stand:
Umweltbewusst haushalten:
Wie es einfach nachhaltig geht


Off

Titelbild des Ratgebers Einfach nachhaltig

Mit dem Deutschland-Ticket ab Mai klimafreundlich unterwegs sein. Abschied von der Öl- und Gasheizung nehmen. Und auch das Verbrennerauto wird zum Auslaufmodell. Die Politik stellt die Weichen für mehr Klima- und Umweltschutz. Klar ist: An vielen Stellschrauben muss gedreht werden, um den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Wie das nachhaltig auch im eigenen Haushalt gelingt, zeigt der Ratgeber „Einfach nachhaltig“ der Verbraucherzentrale: Denn auch mit einfachen Schritten lässt sich da viel bewegen – und obendrein Geld sparen.

Los geht es mit einer „Bestandsaufnahme“, um individuell Machbares auszuloten. Denn wer alles auf einmal will, hat eigentlich schon verloren: Energieverbrauch senken, weniger tierische Produkte verzehren, das Auto stehen lassen, Kleidung so lange wie möglich tragen, Abfall vermeiden – schon die Liste der spontanen Ideen ist viel zu lang, als dass sie motiviert, es mit mehr Nachhaltigkeit zu probieren. Besser: Den eigenen Optimierungsbedarf erkennen und sich dann gezielt einzelne Bereiche vornehmen. Der Ratgeber zeigt, wie sich unser Konsumverhalten auf die Umwelt auswirkt und was da etwa der Umstieg von Einweg auf Mehrweg bringt. Oder dass es für zehn Euro 4.000 Liter verpackungsfrei Leitungswasser aus dem Hahn gibt – oder zwei bis 20 Liter Mineralwasser, je nach Marke. Verraten wird zum Beispiel auch, wie mit niedrigeren Waschtemperaturen Energie, aber nicht an der Sauberkeit gespart wird.

Schritt für Schritt kann so das persönliche Nachhaltigkeitsprogramm erstellt werden. Beispielrechnungen, Experteninterviews und Praxistipps ebnen den Weg, damit umweltfreundliches Verhalten zur Alltagsroutine wird.

Der Ratgeber „Einfach nachhaltig – Umweltbewusst einkaufen, haushalten und leben“ hat 144 Seiten und kostet 16,90 Euro, als E-Book 13,99 Euro.

Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen und im Buchhandel erhältlich.

Widerruf und Kontaktaufnahme sind nicht möglich

Neue Masche von 1N Telecom: DSL-Vertrag nach Teilnahme an Gewinnspiel

Mit einem gefälschten Online-Gewinnspiel von Aldi lockt das Unternehmen ZooLoo Verbraucher:innen in einen DSL-Vertrag mit der 1N Telecom. Wer teilnimmt, gelangt dann zu einer Auftragsbestätigung für einen Telefontarif des Düsseldorfer Unternehmens. Der Verbraucherzentrale Bundesverband warnt.
Fußball-Feier: Deutsche Fußball-Fans beim Public Viewing

Vorsicht vor Fakeshops mit Produkten um die Fußball-EM

Auffällig günstige und sofort verfügbare Trikots und Grills: Vor der Fußball-EM in Deutschland fallen im Fakeshop-Finder der Verbraucherzentralen Shops auf, die nun besonders häufig von Verbraucher:innen gemeldet werden.
Das Foto zeigt im Vordergrund das Logo der FTI Touristik auf einen Smartphone, im Hintergrund ist die Homepage der FTI Touristik zu sehen

FTI Touristik GmbH ist insolvent – was das für Sie bedeutet

Europas drittgrößter Reiseveranstalter, die FTI Touristik GmbH, ist insolvent. Betroffen sind alle Leistungen und Marken, die Sie direkt bei dem Unternehmen gebucht haben. Was Sie jetzt wissen müssen, falls Sie schon unterwegs sind oder Ihre Reise noch bevor steht.