Verbraucher stärken im Quartier

Zwei Menschen reden an einem Infostand miteinander, auf dem "Verbraucherzentrale" steht.
Verbraucher stärken im Quartier
Mit dem Projekt "Verbraucher stärken im Quartier" helfen die Verbraucherzentralen den Menschen, die in ihrem Konsumalltag besondere Unterstützung benötigen.

Video: Verbraucher stärker im Quartier

Video laden: Erst wenn Sie auf "Inhalte anzeigen" klicken, wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt und Daten werden dorthin übermittelt. Hier finden Sie dessen Hinweise zur Datenverarbeitung.

Wörterbuch der Verbraucher-Begriffe
Buch-Cover

Einfache Sprache

Das Wörterbuch erklärt die wichtigsten Begriffe aus dem Verbraucheralltag in Einfacher Sprache. Es soll kein Rechts-Lexikon sein, in dem rechtliche Zusammenhänge umfassend erläutert werden. Die vorliegenden Erklärungen ersetzen keine Rechtsberatung.

 
Anleitung zum Spiel Galactic Shopping Odyssey

Fast täglich schließen wir einen oder mehrere Verträge ab. Egal, ob morgens beim Bäcker, beim Kauf einer Fahrkarte in der Bahn oder online mit dem Abschluss eines neuen Streaming- Abos. Meistens geht alles gut. Doch bei einigen Verträgen lohnt es sich, genauer hinzuschauen: Wie lange läuft mein Handy-Vertrag? Wie komme ich aus meinem Streaming-Abo raus? Welche Versicherung brauche ich wirklich und welche kann ich mir sparen? Im Spiel Galactic Shopping Odyssey werdet ihr für den Verbraucher-Alltag fit gemacht und könnt überprüfen: Passt das Angebot wirklich zu meinem Wunsch und meinem Geldbeutel?

Videotutorial Galactic Shopping Odyssey

Video laden: Erst wenn Sie auf "Inhalte anzeigen" klicken, wird eine Verbindung zu Vimeo hergestellt und Daten werden dorthin übermittelt. Hier finden Sie dessen Hinweise zur Datenverarbeitung.

Unsere Angebote vor Ort
  • Wir bieten eine offene, regelmäßige Sprechstunde vor Ort an
  • Wir führen Präventionsveranstaltungen und Bildungseinheiten zu verschiedenen Verbraucherthemen durch
  • Wir sind mit Informations- und Aktionsständen im Quartier präsent
  • Wir lotsen Verbraucherinnen und Verbraucher in die Beratungsstelle der Verbraucherzentralen und zu den Beratungsangeboten unserer Kooperationspartner vor Ort

"Verbraucher stärken im Quartier" ist ein Bundesprojekt des Verbraucherzentrale Bundesverbands in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale NRW und den weiteren Verbraucherzentralen. Es ist im September 2017 gestartet und läuft bis Ende 2024. In jedem Bundesland wird es für die Dauer von 4 Jahren von der dortigen Verbraucherzentrale in einem ausgesuchten Quartier umgesetzt.

Unsere Quartiere
Eine Deutschland-Karte zeigt die Standorte der Quartiere in den Bundesländern.
Über uns

Dort, wo Verbraucherinnen und Verbraucher aufgrund ihrer Lebensumstände sowie finanzieller Schwierigkeiten auf konkrete Hilfestellung angewiesen sind, gehen wir mit neuen Aufklärungsmöglichkeiten auf sie zu. Mit unserer aufsuchenden Verbraucherarbeit wollen wir das Selbsthilfepotential der Verbraucherinnen und Verbraucher durch direkte "Hilfe zur Selbsthilfe" stärken.

In den strukturschwachen Stadtvierteln unterstützen unsere geschulten Quartiers-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter bei Fragen zu Verbraucherthemen wie Verträge an der Haustür, Kostenfallen im Internet, Energie-Sperren, Schulden. Informationen und Materialien werden zielgruppengerecht und in einfacher, leicht verständlicher Sprache aufbereitet. Unser Quartiers-Team ist für die Bewohnerinnen und Bewohner direkt vor Ort im Einsatz und unter anderem in Schulen, Moscheen, Senioreneinrichtungen oder Familienzentren lokal aktiv. Hier klären sie in Vorträgen und Aktionen über Verbraucherrechte auf.

Gefördert wird das Projekt im Rahmen der ressortübergreifenden Strategie "Nachbarschaften stärken, Miteinander im Quartier" im Programm "Soziale Stadt" durch das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV).

 
Logo des BMWSB
Logo des BMUV
Quartiersberatung Logo