Menü

Finanzpunkt24 GmbH

Stand:

Die Firma verschickt unaufgefordert Vermittlungsverträge und will für angebliche Kreditvermittlung kassieren.

Off

Etliche Verbraucher erhalten zu ihrer Überraschun Post von der Finanzpunkt24 GmbH aus Bönen, einer kleinen Gemeinde in Nordrhein-Westfalen, mit dem Betreff "Erinnerung/Rücksendung persönlicher Vermittlervertrag". Sie sollen einige Tage zuvor "eine schriftliche und verbindliche Zusage zusammen mit einem Vermittlervertrag …. zur Unterschrift erhalten" und diesen nicht zurückgesendet haben. Die Firma fordert die Verbraucher auf, eine beigefügte Zweitschrift des angeblichen Vermittlervertrags unterzeichnet zurückzusenden. Für die Vermittlung einer Finanzsanierung über ein Vertragsvolumen von 4.000 Euro verlangt die Finanzpunkt24 GmbH 187,50 Euro Provision.

Die so betroffenen Verbraucher haben weder einen Kredit noch eine Finanzsanierung im Internet (www.nurkredit.de) beantragt, ebenso wenig haben sie einen kostenpflichtigen Vermittlungsauftrag erteilt. Einige von ihnen verfügen nicht einmal über einen Internetanschluss.

Mit der beschriebenen Masche versucht Finanzpunkt24, Verbrauchern einen Vermittlungsvertrag unterzuschieben und Kasse zu machen.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Unser Rat in solchen Fällen:
Zahlen muss nur derjenige, der am Telefon einen rechtsgültigen Vertrag geschlossen hat. Ist gar kein Vertrag zustande gekommen oder wurde er durch Täuschung untergeschoben, sollten Sie der Forderung schriftlich widersprechen. Dazu können Sie unseren Musterbrief nutzen. Eine solche schriftliche Zurückweisung ist wichtig, weil nur dann die Weitervermittlung personenbezogener Daten an Auskunfteien unzulässig ist. Auf keinen Fall sollten Sie zahlen.
Wenn Sie in einem solchen Fall Zweifel haben, welche Stelle berechtigt ist, Forderungen einzuziehen, sollten Sie sich zunächst Nachweise vorlegen lassen.

Finanzpunkt24 GmbH war bereits 2012 bundesweit aufgefallen. Verbraucher hatten auf der Website von nurkredit.de ein "unverbindliches Angebot eingeholt" und dann Post von der Finanzpunkt24 GmbH erhalten, die keine Kredite vergibt, sondern nur Kredite und Umschuldungen vermittelt.