Corona-Ärger: Wir brauchen Ihre Hinweise

Stand:
Off

Die Corona-Krise ist eine große Belastung für uns alle. Neben Solidarität gegenüber Mitmenschen gibt es auch negative Begleiterscheinungen für Verbraucherinnen und Verbraucher, z. B. ausgefallene Veranstaltungen, überteuerte Produkte in Online-Shops oder falsche Versprechungen vermeintlicher Wundermittel gegen das Coronavirus.

Wir sammeln Informationen über Problemfälle und analysieren die Folgen der Corona-Krise für Verbraucher. So können Sie uns helfen, uns ein genaues Bild der Lage zu machen und neu entstandene Probleme oder Missstände frühzeitig zu thematisieren. Und wir werden aktiv: Wenn etwa Anbieter die Sorgen und Ängste der Verbraucher missbrauchen, gehen wir – wo immer rechtlich möglich - dagegen vor. 

Bitte berichten Sie uns Ihre Erfahrungen hier: