Energiepreiserhöhungen: Senden Sie uns Ihre Unterlagen!

Stift und Münzen liegen auf einer Stromrechnung.
Energiepreiserhöhungen: Senden Sie uns Ihre Unterlagen!
Die Verbraucherzentralen und den Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) erhalten immer wieder Beschwerden von Verbrauchern, in denen diese über teils drastische Erhöhungen ihres Arbeits- oder Grundpreises berichten. Wir möchten die Entwicklung genauer unter die Lupe nehmen.
Worum es geht

„Wir haben heute eine sehr gute Nachricht für Sie“ – was so zunächst positiv im Schreiben eines Energieanbieters beginnt, entpuppt sich erst bei sorgfältigem Lesen als massive Preiserhöhung.

Die Verbraucherzentralen und den Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) erhalten immer wieder Beschwerden von Verbrauchern, in denen diese über teils drastische Erhöhungen ihres Arbeits- oder Grundpreises berichten. So berichten uns Verbraucher, dass sich ihr Grundpreis durch die Preiserhöhung um beinahe 500 Prozent erhöhen sollte – nämlich von 72 Euro jährlich auf 35 monatlich. Diese Erhöhungen verbergen sich zuweilen in verklausulierten Preiserhöhungsschreiben der Strom- oder Gaslieferanten – auch darüber beschweren sich Verbraucher.

Die Marktbeobachtung möchte diese Entwicklung genauer unter die Lupe nehmen und bittet Verbraucherinnen und Verbraucher um Mithilfe.

Haben Sie aktuell oder in den letzten Jahren eine Preiserhöhung Ihres Energieanbieters erhalten?

Sie können die Marktbeobachtung unterstützen, indem Sie die relevanten Unterlagen (z.B. das Preiserhöhungsschreiben oder Energierechnungen Ihres Anbieters) hochladen.

Bitte senden Sie uns die relevanten Dokumente (Vertragsunterlagen, Rechnungen, Preiserhöhungsschreiben) zu Ihrem Fall zu.
Selbstverständlich werden die Dokumente streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Beliebig viele Dateien können hier hochgeladen werden.
10 MB Limit.
Erlaubte Dateitypen: gif jpg jpeg png pdf zip.
Haben Sie Interesse an einer Beratung durch die zuständige Verbraucherzentrale in Ihrem Bundesland?
Darf Ihre Verbraucherzentrale Sie bei eventuellen Nachfragen zu dem geschilderten Fall kontaktieren?
Wenn Sie eine Beratung wünschen oder wir Sie kontaktieren dürfen, falls Rückfragen zu Ihrem geschilderten Fall bestehen, tragen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein.
Ihre Daten

 

* Pflichtfelder

 

Mit dem Absenden erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine oben angegebenen Daten zur Bearbeitung meiner Einsendung an die zuständigen Organisationen innerhalb des Netzwerks der Verbraucherzentralen übermittelt, dort gespeichert und bearbeitet werden. Die Daten werden gespeichert, bis die Bearbeitung meines Anliegens beendet ist. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und zu meinen Widerspruchsmöglichkeiten finde ich in der Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen für Verbraucher

Möchten Sie Ihren Stromvertrag kündigen?
Wenn Sie Ihren Vertrag aufgrund der Preiserhöhung kündigen möchten, nutzen Sie diesen Musterbrief.

Wünschen Sie Tipps und Hilfe rund um Ihre Energieverträge?
Hier finden Sie eine Übersicht rund um Energieverträge und konkrete Hilfestellung bei Problemen mit Verträgen und Rechnungen.

 

Marktbeobachtung

Erkennen - Informieren - Handeln

Mit der Marktbeobachtung nehmen die Verbraucherzentralen und ihr Bundesverband (vzbv) den Markt unter die Lupe.
Wir analysieren Fälle, die Verbraucher uns melden und erkennen so früh strukturelle Probleme.

Helfen Sie uns mit Ihrer Beschwerde oder Ihrem Hinweis!

Hier geht´s zur
Marktbeobachtung